Nachrichten

  • Techbord - Apples Produktlinie 2022 könnte die bisher stärkste sein

    Apples Produktlinie 2022 könnte die bisher stärkste sein
    Vor 20 Tagen und 22 Stunden

    Apple verzeichnete 2021 sein erfolgreichstes Jahr aller Zeiten in Bezug auf den Umsatz, aber der Erfolg könnte nur von kurzer Dauer sein, da der in Cupertino ansässige Tech-Titan für 2022 große Dinge auf Lager hat. Könnte dies das Jahr sein, in dem Apple endlich durchwachsen wird? Reality-Brille?

    Apple soll an mehreren neuen Macs arbeiten, darunter ein überarbeiteter Mac mini, ein iMac Pro mit größerem Bildschirm und ein MacBook Air, das die größte Neugestaltung in der Produktgeschichte aufweisen könnte. Mark Gurman von Bloomberg erwartet, dass Apple bereits auf der WWDC 2022 im Juni Pläne für den Abschluss des Übergangs von Intel-Hardware zu Apple-Silizium vorlegt.

    Verwandte Lektüre: Intel will Apples Geschäft zurückgewinnen, indem er es überholt

    An der iPhone-Front glauben die meisten, dass wir irgendwann in der ersten Jahreshälfte eine 5G-Version des iPhone SE sehen werden, gefolgt von der üblichen Aktualisierung der Hauptlinie im Herbst. Ein Trio neuer Apple Watches soll ebenfalls in Vorbereitung sein, darunter die Serie 8, eine robuste Version für Outdoor-Enthusiasten und ein neues preisgünstiges SE-Modell.

    Gurman hofft weiterhin, dass Apple eine weitere auf den Markt bringt externer Monitor dieses Jahr etwa zum halben Preis seines bestehenden Pro Display XDR.

    https://techbord.com Apple Die Produktpalette von 2022 könnte die bisher stärkste sein

    Ein potenziell rekordverdächtiges Jahr könnte davon abhängen, ob Apple sein seit langem gemunkeltes Mixed-Reality-Headset vorstellt oder nicht. Mit dem Codenamen N301 hat es das Potenzial, die aufstrebende Branche weiter zu beschleunigen. Es gibt jedoch keine Garantien, dass es dieses Jahr öffentlich erscheinen wird, da wir damit gerechnet haben, dass es seit einigen Jahren ohne Glück zu sehen ist.





Neueste Nachrichten aus dem apfel