Nachrichten

  • Techbord - Tesla hat 2021 fast eine Million Elektroautos ausgeliefert

    Tesla hat 2021 fast eine Million Elektroautos ausgeliefert
    Vor 15 Tagen und 2 Stunden

    Trotz der anhaltenden Pandemie und der daraus resultierenden Bauteilknappheit gelang es Tesla erneut, in einem einzigen Quartal einen neuen Rekord bei der Fahrzeugproduktion und -auslieferung aufzustellen. Der Autohersteller kam der Auslieferung von einer Million Fahrzeugen für das Gesamtjahr gefährlich nahe, verfehlte aber nur knapp die Marke. Wird Tesla 2022 bis zum Jahr endlich den Meilenstein

    Tesla produzierte im vierten Quartal 2021 13.109 Model S und Model X sowie 292.731 Model 3 und Model Y Varianten für zusammen 305.840 Fahrzeuge. Dies entspricht einer Steigerung von 28,6 Prozent gegenüber den 237.823 Elektrofahrzeugen, die im dritten Quartal vom Band liefen.

    Im vierten Quartal wurden insgesamt 308.600 Einheiten ausgeliefert, davon 296.850 entweder Model 3 oder Model Y Varianten. Die verbleibenden 11.750 bestanden aus Elektrofahrzeugen vom Typ Model S oder Model X.

    Tesla produzierte im Gesamtjahr 930.422 Fahrzeuge und lieferte 936.172 Autos und SUVs aus. Ein Fahrzeug gilt erst dann als geliefert, wenn es an seinen Besitzer übergeben wurde und alle Papiere korrekt sind.

    https://techbord.com Tesla lieferte 2021 fast eine Million Elektrofahrzeuge aus

    Der Aktienwert von Tesla ist an diesem Tag um mehr als neun Prozent gestiegen. Zum jetzigen Zeitpunkt wird eine einzelne Aktie für 1.153,30 US-Dollar gehandelt.

    Tesla hat 2021 große Schritte unternommen und wird diesen Trend in diesem Jahr fortsetzen. Im Oktober kündigte das Unternehmen an, seinen Hauptsitz von Kalifornien nach Austin, Texas, zu verlegen. Der Pickup des Elektrofahrzeugherstellers, der Cybertruck, soll Ende des Jahres in Produktion gehen und irgendwann im Jahr 2023 den Weg für den Roadster der zweiten Generation ebnen.





Neueste Nachrichten aus dem autotechnik