Nachrichten

  • Techbord - Tesla hat Berichten zufolge die Cybertruck-Produktion auf nächstes Jahr verschoben

    Tesla hat Berichten zufolge die Cybertruck-Produktion auf nächstes Jahr verschoben
    Vor 10 Tagen und 1 stund

    Es scheint, dass Tesla-Fans noch etwas warten werden, bevor sie einen Cybertruck kaufen können. Ein neuer Bericht besagt, dass die erste Produktion des Elektrofahrzeugs nicht mehr im Jahr 2022 beginnen wird, sondern auf das Ende des ersten Quartals 2023 verschoben wurde.

    Laut Reuters, das eine "mit der Angelegenheit vertraute Person" zitiert, ist die Verzögerung darauf zurückzuführen, dass Tesla angesichts des zunehmenden Wettbewerbs auf dem Markt für elektrische Pickups einige Merkmale und Funktionen des Cybertrucks ändert.

    Der Bericht wird durch die Cybertruck-Bestellseite von Tesla bestätigt. Darin hieß es: „Sie werden Ihre Konfiguration abschließen können, wenn sich die Produktion im Jahr 2022 nähert.“ Jetzt heißt es: „Sie können Ihre Konfiguration vervollständigen, wenn die Produktion näher rückt.“ The Verge stellt fest, dass die Verweise auf das Jahr Ende Dezember 2021 entfernt wurden.

    Es gab viel Aufregung, als Tesla den Cybertruck im Jahr 2019 vorstellte. CEO Elon Musk sagte den Investoren im vergangenen Jahr, dass Tesla möglicherweise in der Lage sein könnte einige Auslieferungen des Elektrofahrzeugs an Kunden vor 2021 abzuschließen, aber das ist nie passiert. Stattdessen hörten wir im September, dass der Truck erst Ende 2022 in Produktion gehen würde. Jetzt wurde dieses Datum auf nächstes Jahr verschoben.

    Während die Quelle von Reuters sagt, dass die Verzögerung auf Designänderungen zurückzuführen ist, ist es Kaum vorstellbar, dass die weltweite Chipknappheit die Entscheidung in irgendeiner Weise beeinflusst hat. Musk selbst schlug im November vor, dass sich die Krise auf die Produktion von Cybertuck auswirkt. Aber da sich das Model 3 und das Model Y so gut verkaufen, ist es unwahrscheinlich, dass Tesla sich Sorgen macht, dass sich die Abholung verzögert.

    Oh Mann, dieses Jahr war ein solcher Albtraum in der Lieferkette und es ist noch nicht vorbei! Ich werde bei der nächsten Telefonkonferenz eine aktualisierte Produkt-Roadmap bereitstellen.

    – Elon Musk (@elonmusk) 29. November 2021

    Tesla sagte zuvor, dass der billigste Cybertruck mit einem einzigen Motor und Hinterradantrieb ausgestattet sein würde und bei 39.000 US-Dollar beginnen würde , obwohl es Gerüchte gibt, dass das Modell fallengelassen werden könnte. Die Flaggschiff-Tri-Motor-Version soll unterdessen in der Lage sein, 60 Meilen pro Stunde aus einem Stopp in weniger als drei Sekunden zu erreichen, eine Reichweite von mehr als 800 Meilen pro Ladung zu haben und eine Anhängelast von mehr als 14.000 Pfund zu bieten.





Neueste Nachrichten aus dem autotechnik