Nachrichten

  • Techbord - Verfolgen Sie den Standort Ihres Laptops oder Telefons mit Prey

    Verfolgen Sie den Standort Ihres Laptops oder Telefons mit Prey
    Vor 22 Tagen und 11 Stunden

    Es ist eine leichte Open-Source-Software und kann von jedem verwendet werden. Und es funktioniert einfach.

    Funktionsweise

    Grundsätzlich installieren Sie einen winzigen Agenten auf Ihrem PC oder Telefon, der lautlos darauf wartet, dass ein Remote-Signal aufwacht und seine Magie entfalten.

    Dieses Signal wird entweder aus dem Internet oder per SMS gesendet und ermöglicht es Ihnen, Informationen über den Standort, die Hardware und den Netzwerkstatus des Geräts zu sammeln und optional spezifische Aktionen auszulösen es.

    100 % standortbewusst

    Prey verwendet entweder das GPS des Geräts oder die nächsten WLAN-Hotspots, um eine Triangulation durchzuführen und seinen Standort zu bestimmen . Es ist erschreckend genau.

    Erkenne deinen Feind

    Mach ein Foto von dem Dieb mit der Webcam deines Laptops, damit du weißt, wie er aussieht mögen und wo er sich versteckt. Starke Beweise.

    Kein unbefugter Zugriff

    Sperren Sie Ihren PC vollständig ab, sodass er ohne Eingabe eines bestimmten Passworts unbrauchbar wird. Der Typ wird nichts tun können!

    Automatische WLAN-Verbindung

    Wenn aktiviert, versucht Prey, sich mit dem nächsten offenen WLAN zu verbinden Hotspot, wenn keine Internetverbindung gefunden wird.

    Beobachten Sie ihre Bewegungen

    Schauen Sie sich einen Screenshot der aktiven Sitzung an * Wenn Sie Glück haben, können Sie den fangen Typ hat sich in sein E-Mail- oder Facebook-Konto eingeloggt!

    Scannen Sie Ihre Hardware

    Erhalten Sie eine vollständige Liste der CPU, des Motherboards, des RAM und . Ihres PCs BIOS-Informationen. Funktioniert hervorragend im aktiven Modus.

    Federleicht

    Prey hat nur sehr wenige Abhängigkeiten und hinterlässt nicht einmal einen Speicherbedarf, bis er aktiviert wird . Wir kümmern uns genauso wie Sie.

    Schützen Sie Ihre Daten

    Verbergen Sie Ihre Outlook- oder Thunderbird-Daten und entfernen Sie optional Ihre gespeicherten Passwörter, damit es niemand tut in der Lage sein, deine Sachen zu durchsuchen.

    Vollautomatischer Updater

    Prey kann seine aktuelle Version überprüfen und sich automatisch abrufen und aktualisieren, also kannst du es nicht tun' nicht jedes Mal manuell neu installieren.

    Neues:

    Bitlocker Disk Encryption

    < p>Verwenden Sie unser neues Festplattenverschlüsselungstool, um Daten auf kompatiblen Windows-Geräten mithilfe des nativen BitLocker-Tools von Windows aus der Ferne zu verschlüsseln.

    Unternehmen mit Flotten, die Windows als Betriebssystem verwenden, können jetzt die native BitLocker-Festplattenverschlüsselung von Microsoft nutzen Werkzeug mit Prey! Wir stellen Ihnen unsere neue Disk Encryption-Aktion vor. Mit diesem Tool können Sie die Festplattenverschlüsselung von BitLocker ganz einfach remote auf kompatiblen Geräten (Windows 10 Pro, Enterprise oder Education) aktivieren und die Daten auf ihren Festplatten schützen!

    BitLocker ist ein natives Verschlüsselungstool, das mit Windows geliefert wird 10 Pro, Enterprise oder Education und muss nicht separat installiert oder gekauft werden.

    Dieses neue Tool wurde unserem Enterprise-Plan hinzugefügt und ist der nächste Schritt, um Unternehmen beim Schutz ihrer Daten besser zu unterstützen . Verschlüsselung ist ein wichtiger Risikominderungsfaktor! Datendiebstahl, Datenschutzverletzungen oder Geräteverlust führen nicht zu kompromittierten Daten, wenn diese Informationen verschlüsselt sind.

    So verwenden Sie das Disk Encryption Tool

    Diese Aktion ist auf jedem Windows 10-Gerät mit einer Windows Pro-, Enterprise- oder Education-Version und mit Hardware verfügbar, die über das TPM (Trusted Platform Module) verfügt. So aktivieren Sie BitLocker:

    1) Suchen Sie ein kompatibles Windows-Gerät in Ihrem Prey-Kontrollfeld und greifen Sie auf seine individuelle Ansicht zu, indem Sie es in der Geräteliste anklicken. Dort finden Sie die Aktion Disk Encryption in der rechten Aktionsleiste.

    2) Klicken Sie auf die Schaltfläche der Aktion, um den Vorgang zu starten. Sie müssen die Laufwerke auf dem Computer auswählen, die Sie mit BitLocker verschlüsseln möchten.

    3) Wählen Sie die Verschlüsselungsmethode aus, die Sie anwenden möchten. Die Auswahl von „Vollständiger Datenträger“ dauert länger, schützt jedoch den gesamten Datenträger (unbenutzt und verwendet). Dies ist ideal für Computer, die aktiv verwendet werden; Auf der anderen Seite ist die Auswahl von "Nur verwendeter Speicherplatz" schneller, schützt jedoch nicht ungenutzten Speicherplatz. Dies ist ideal für brandneue Computer, auf denen noch keine Daten gespeichert sind.

    4) Wählen Sie schließlich den Verschlüsselungsstandard aus. AES_128 ist ideal für feste interne Laufwerke und XTS_AES128 ist ideal für Wechsellaufwerke wie ein Flash-Laufwerk. Diese Option stellt den angewendeten Verschlüsselungstyp dar.

    5) Klicken Sie zum Anwenden auf Verschlüsselung starten!

    Was passiert als nächstes?

    Prey wird das Gerät erreichen und, sobald es verbunden ist, BitLocker auffordern, den Verschlüsselungsprozess zu starten. Sie können auf die Aktion klicken, um einen Fortschrittsbalken anzuzeigen und den Verschlüsselungsprozess beim Schutz des ausgewählten Laufwerks zu verfolgen.

    Beachten Sie, dass der Verschlüsselungsprozess nicht sofort erfolgt, da Windows alle verfügbaren Daten als Ganzes verschlüsseln muss . Die Abschlusszeit hängt von den Spezifikationen des Computers und der Datengröße der Festplatte ab.

    Der Verschlüsselungsprozess läuft und das Gerät kann auch während der Verschlüsselung kontinuierlich verwendet werden. Nach Abschluss werden alle neu generierten Daten verschlüsselt durch Ursprünglich. Dies bedeutet jedoch, dass die Leistung des Computers geringfügig geändert wird, da ein kleiner Teil der Rechenleistung diesen kontinuierlichen Verschlüsselungsprozess ausführt. Der Wiederherstellungsschlüssel (oder Verschlüsselungsschlüssel) und das Festplattenkennwort sind in den Hardwaredetails der Geräte in Ihrem Konto verfügbar.

    So entschlüsseln Sie eine mit Beute verschlüsselte Festplatte

    Der Entschlüsselungsprozess ist ziemlich einfach. Sie finden die Option Entschlüsseln in derselben Aktion wie zuvor, Festplattenverschlüsselung. Suchen Sie in Ihrem Prey-Konto ein Windows-Gerät, das zuvor mit derselben Plattform verschlüsselt wurde, und klicken Sie darauf, um auf die Einzelansicht zuzugreifen. Öffnen Sie das Festplattenverschlüsselungstool und wählen Sie die zu entschlüsselnden Ziellaufwerke aus. Klicken Sie auf Entschlüsseln und Prey wird den Vorgang einleiten.

    Was passiert als nächstes?

    Prey verbindet sich mit dem Windows-Gerät und deaktiviert BitLocker, wodurch die Entschlüsselung der ausgewählten Festplatten beginnt. Dieser Vorgang dauert je nach Größe der Festplatte und den Eigenschaften des Computers zwischen 20 Minuten und einigen Stunden. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, wird es unterbrochen und beim erneuten Einschalten fortgesetzt.

    Lesen Sie mehr





Neueste Nachrichten aus dem Downloads