Nachrichten

  • Techbord - Samsung enthüllt den Odyssey Ark, einen 55-Zoll-Curved-Gaming-Monitor, der in den Hochformat-Modus gedreht werden kann

    Samsung enthüllt den Odyssey Ark, einen 55-Zoll-Curved-Gaming-Monitor, der in den Hochformat-Modus gedreht werden kann
    Vor 21 Tagen und 6 Stunden

    Was ist gerade passiert? Samsung hat gestern auf der CES einen weiteren seiner Odyssey-Gaming-Monitore vorgestellt, der in die Kategorie der unkonventionellen fällt. Die Odyssey Ark misst nicht nur TV-ähnliche 55 Zoll, sondern hat auch eine massive Wölbung und lässt sich in den Portrait-Modus drehen.

    Samsung erregte Anfang dieser Woche die Aufmerksamkeit der Spieler, als es den 32-Zoll-Odyssey Neo G8 enthüllte, den weltweit ersten Monitor, der eine 4K-Auflösung mit einer atemberaubenden Bildwiederholfrequenz von 240 Hz kombiniert. Beim Odyssey Ark, einem weiteren 4K-Display, hat Samsung weder die Bildwiederholrate noch andere Spezifikationen preisgegeben, aber es hat ein paar Funktionen, die es von der Masse abheben.

    https://techbord.com Samsung stellt den Odyssey Ark vor, einen 55-Zoll-Curved-Gaming-Monitor, der sich ins Hochformat drehen lässt

    Die meisten Auffälliges Element dieses Monitors ist, dass er massiv ist: unglaubliche 55 Zoll, wodurch er die Größe vieler Standardfernsehgeräte hat. Laut Samsung verwendet die „Multi-View“-Funktion des 16:9-Displays eine „anpassbare Bildschirmgröße, die an das Spiel oder das Programm angepasst ist, ohne das 4K-Display und die hellen, farbenfrohen Bilder zu beeinträchtigen“. Es kommt auch mit einem Drehregler zur Steuerung der Beleuchtung und der Benutzeroberfläche.

    Der Monitor hat eine ziemlich extreme Kurve – Samsung hat den Radius (R) nicht preisgegeben. Der 49-Zoll-Odyssey Neo G9 hat eine 1000R-Kurve, also könnten wir uns hier dasselbe ansehen.

    Hier ist ein erster Blick auf die INSANE Odyssey Ark von @Samsung! Dies ist ein gebogener 55" 4K-Monitor mit einem Seitenverhältnis von 16:9... Kann ernsthafte Spiele/Multitasking damit machen! #ces #samsung pic.twitter.com/Y82hbeY9gg

    — Tim Schofield (@qbking77 ) 5. Januar 2022

    Die interessanteste Funktion des Odyssey Ark ist jedoch die Möglichkeit, in den Hochformat-Modus zu schwenken. Diese Funktion ist in vielen Monitoren verfügbar, aber nicht etwas, das Sie bei einem mit 55 Zoll erwarten würden und mit einer so aggressiven Kurve. Samsung sagt, dass es den Benutzern eine "Cockpit-ähnliche" Ansicht bietet, um "[bieten] ein neues Spielerlebnis". Tim Schofield zeigt, wie diese Ausrichtung für Multitasking mit Spielen, Streams, und Videos gleichzeitig geöffnet – oder Sie könnten einfach den längsten Twitter-Feed der Welt auf Ihrem Display haben.

    Kein Wort zur Verfügbarkeit oder zum Preis der Odyssey Ark. Die Odyssey Neo G9 hat einen UVP von 2.500 US-Dollar tragen einen hohen Preis.





Neueste Nachrichten aus dem Elektronik