Nachrichten

  • Techbord - Asus übernimmt Seite von Lenovo mit neuem „faltbaren PC“

    Asus übernimmt Seite von Lenovo mit neuem „faltbaren PC“
    Vor 19 Tagen und 22 Stunden

    Es ist wie ein 17,3-Zoll-OLED-Tablet, das sich in zwei Hälften falten lässt.
    Als Intel am Dienstag seine mobilen Intel-Core-CPUs der 12. Generation vorstellte, wies das Unternehmen auf die Eignung des Chips für faltbare PC-Designs hin, indem es nicht identifizierte Konzeptbilder zeigte. Es dauerte nicht lange, um herauszufinden, wovon Intel sprach. Am Mittwoch kündigte Asus einen „faltbaren PC“

    Zusätzlich zu einer i7-CPU der 12. Generation verfügt das Asus Zenbook 17 Fold OLED über 16 GB RAM und eine 1 TB PCIe 4.0-SSD. Die Komponenten befinden sich in einem Gerät, das im geöffneten Zustand 14,9 x 11,32 x 0,34-0,46 Zoll misst und einen OLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 2560 x 1920 und einer GTG-Reaktionszeit von 0,2 ms beherbergt.

    Asus kündigte mehrere OLED-Laptops an CES diese Woche, aber dies ist die einzige mit einem biegsamen Display.Vergrößern / Asus hat diese Woche auf der CES mehrere OLED-Laptops angekündigt, aber dies ist der einzige mit ein biegsames Display.Asus

    Das Display hat ein Seitenverhältnis von 4:3 und ist daher groß, wenn es vollständig geöffnet ist. Wenn Sie es in der Mitte nach unten klappen, fungiert der Bildschirm als zwei 12,5-Zoll-Displays mit einer Auflösung von 1920 x 1290 und einem Seitenverhältnis von 3:2. Wenn Sie fertig sind, können Sie das Gerät zuklappen, sodass es laut der Ankündigung von Asus "kleiner als ein Blatt Kopierpapier" ist und 11,69 x 8,27 Zoll misst. Und wenn Sie sich Sorgen machen, wie oft Sie es zusammenklappen können, behauptet Asus, dass das Scharnier mindestens 30.000 Zyklen hält.

    Der faltbare OLED-Bildschirm von Asus kann 350 Nits Helligkeit mit SDR oder 500 Nits mit HDR erreichen, während die beeindruckende 100 Prozent des DCI-P3 abdecken. OLED ist dafür bekannt, lebendige Farben zu liefern, und Asus wirbt mit dem Zenbook 17 Fold OLED für ein besonders breites Spektrum. Der Bildschirm unterstützt auch HDR mit der DisplayHDR 500-Zertifizierung von VESA. Das Display kann auch seinen eingebauten Farbsensor verwenden, um seine Helligkeit und Farbe an die Umgebung anzupassen, in der es sich befindet.

    Werbung

    Das Zenbook 17 Fold OLED reiht sich in eine ganz neue Kategorie faltbarer PCs ein, die sich zuerst in Form gebogen haben als Lenovo das ThinkPad X1 Fold im Jahr 2020 herausbrachte.

    Das Lenovo ThinkPad X1 Fold kam im November 2020 auf den Markt.Vergrößern / Das Lenovo ThinkPad X1 Fold kam im November 2020 auf den Markt.Lenovo

    Das faltbare Lenovo Der PC wurde durch begrenzte CPU-Leistung, schlechte Akkulaufzeit und, wie immer bei faltbaren Geräten und neuer Technologie, durch einen hohen Preis behindert. Außerdem passte Windows 10 nicht perfekt in das Faltdesign, zumal Microsoft Pläne, ein Betriebssystem speziell für Faltgeräte zu entwickeln, aufgegeben hatte.

    Über ein Jahr später produziert Asus einen faltbaren PC mit einem größeren Bildschirm, eine neue CPU-Generation und einen größeren Akku. Einen Preis hat Asus jedoch noch nicht genannt, und das wird ein großer Teil der Geschichte sein.

    Das Zenbook 17 Fold OLED hebt sich durch seine größere Größe vom ThinkPad X1 Fold ab. Das faltbare Lenovo hat einen 13,3-Zoll-Bildschirm mit einer kleineren Auflösung von 2048 x 1536. Die Größe des Lenovo (11,8 x 9,3 x 0,5 Zoll im ausgeklappten Zustand, 2,2 Pfund) macht es jedoch tragbarer. Das 3,64 Pfund schwere faltbare Gerät von Asus ist schwerer.

    Das Gerät von Asus wird den Intel Core i7-1250U verwenden. Als Intels mobile Chips der 12. Ausgestattet mit einer Taktrate von 1,1 GHz, die mit zwei Leistungskernen, acht Effizienzkernen und 12 MB Cache auf 4,7 GHz gesteigert werden kann. Lenovos Foldable verwendet einen i5-L16G7, der über einen Power-Core, vier Effizienz-Cores, bis zu 3 GHz Turbo-Taktrate und 4 MB Cache verfügt. Sie können es heute noch kaufen, aber mit halb so viel RAM und Speicherplatz wie das kommende Zenbook.





Neueste Nachrichten aus dem Gadgets