Nachrichten

  • Techbord - Lenovos Laptop-Lineup 2022 ist bereit für die Web-Calls des Jahres

    Lenovos Laptop-Lineup 2022 ist bereit für die Web-Calls des Jahres
    Vor 17 Tagen

    Lenovos nächste High-End-Consumer-Laptops konzentrieren sich auf Kommunikation und neue CPUs.
    Es ist ein neues Jahr, was bedeutet, dass es Zeit für Laptop-Auffrischungen ist. Wenn 2022 in etwa wie 2021 ist, werden viele Premium- und Business-Nutzer Arbeit und Privatleben unter einen Hut bringen, möglicherweise sowohl im Büro als auch zu Hause. Lenovos nächster Stapel von Laptops, die sich an d

    Die Kommunikationsleiste der neuen ThinkPads

    Alle neuen ThinkPads von Lenovo haben das, was Lenovo eine Kommunikationsleiste nennt, die eigentlich nur eine klobige Kerbe am oberen Rand des Bildschirms ist. In den drei heute angekündigten ThinkPad X1-Laptops bietet die Kerbe Platz für vier Mikrofone sowie eine leistungsstarke Webcam mit einem überdurchschnittlich großen Kamerasensor für einen Laptop mit 1,4 µm. Im Fall der beiden am Dienstag angekündigten Laptops der ThinkPad Z-Serie gibt es nur zwei Mikrofone.

    Der dickere obere Rahmen des ThinkPad X1 Carbon Gen 10 hilft Lenovo, vier Mikrofone und einen größeren Kamerasensor unterzubringen.Vergrößern / Der dickere obere Rahmen des ThinkPad X1 Carbon Gen 10 hilft Lenovo, vier Mikrofone und einen größeren Kamerasensor unterzubringen.

    Die neuen ThinkPad X1s können bis zu einer 1080p IR-MIPI-Kamera mit physischem Verschluss und Computer Vision aufrüsten, die mithilfe einer neuronalen Verarbeitungseinheit erkennt, ob Sie vor dem PC sitzen. Auf diese Weise weiß der Laptop, ob er aufwachen oder dunkler werden sollte, wenn Sie wegschauen, was Batterie spart und die Privatsphäre schützt. Lenovo behauptet sogar, dass man eine Gesichtsmaske tragen und die Funktion nutzen kann.

    Die Kerbe soll auch das Öffnen und Schließen des Laptops erleichtern, aber Lenovo hat mir das gleiche Versprechen mit dem IdeaPad Slim 7i Pro gegeben. und ich war nicht beeindruckt.

    Neue ThinkPad X1-Laptops

    Die 2022 ThinkPad X1-Laptops von Lenovo werden im März auf den Markt kommen. Das ThinkPad X1 Carbon Gen 10 startet bei 1.639 US-Dollar, das ThinkPad X1 Nano Gen 2 bei 1.659 US-Dollar und das ThinkPad Yoga Gen 7 bei 1.749 US-Dollar. Alle drei verfügen über bis zu 14 CPU-Kerne, dank Intels mobiler CPU-Reihe der 12. Generation, 32 GB LPDDR5-Speicher und 2 TB PCIe 4.0-SSD-Speicher.

    Zoll-Bildschirm mit bis zu 3840 x 2400 Auflösung und der Option für OLED oder IPS. Neu gestaltete Tastenkappen sollen mehr Lufteinlass ermöglichen, um das Gerät kühl und spritzwassergeschützt zu halten. Es ist mit bis zu einer Intel U- oder P-Serie-CPU der 12. Generation ausgestattet und hat ein Startgewicht von 2,48 Pfund.

    Lenovo ThinkPad X1 Carbon Gen 10.Vergrößern / Lenovo ThinkPad X1 Carbon Gen 10.Lenovo

    Das ThinkPad X1 Nano Gen 2 ist eine leichtere, kleinere Option mit einem Startgewicht von 2,13 lbs. Sein 13-Zoll-Bildschirm ist auf eine Auflösung von 2160 x 1350 und eine Helligkeit von 450 cd/m² begrenzt. Lenovo hat sich hier für einen Prozessor der Intel Core i7 P28-Serie der 12. Generation mit 14 Kernen entschieden.

    Lenovo ThinkPad X1 Nano Gen 2.Vergrößern / Lenovo ThinkPad X1 Nano Gen 2.Lenovo

    Wie Lenovo den Namen "Yoga" verwendet, ist das ThinkPad X1 Yoga Gen 7 das einzige Convertible ThinkPad heute bekannt gegeben. Lenovo ThinkPad X1 Yoga.Vergrößern / Lenovo ThinkPad X1 Yoga.Lenovo

    Dies ist das schwerste im Bunde mit einem Startgewicht von 3 Pfund. Der 14-Zoll-Bildschirm des 2-in-1 kann bis zu 3840 x 2400 OLED-Panels erreichen. Lenovo hat angekündigt, das ThinkPad X1 Yoga Gen 7 mit bis zu Core i7 U15- und P28-Prozessoren erhältlich zu machen.

    ThinkPad Z16 und Z13

    Im Gegensatz zu dem, was wir bisher hatten vor Jahren gesehen, die teuersten ThinkPads, die Lenovo diese Woche angekündigt hat, laufen mit AMD, nicht mit Intel. Mit den mobilen Ryzen 6000-CPUs von AMD können diese Thin-and-Lights mit AMD-Funktionen wie SmartShift Max (ein diese Woche angekündigtes Update für SmartShift, das die Leistung zwischen CPU und Grafik je nach Arbeitslast umschaltet) und SmartShift Eco (für Akkueffizienz) rühmen. . Das Z16 kommt im Mai auf den Markt und kostet 2.099 US-Dollar, das Z13 1.549 US-Dollar.

    Lenovo ThinkPad Z16.Vergrößern / Lenovo ThinkPad Z16.

    Ähnlich wie beim Dell XPS 13 Plus, das diese Woche angekündigt wurde, verwenden die ThinkPad Z16 und Z13 ein Glas-Touchpad mit haptischem Feedback in einer Ganzglas-Handballenauflage. Lenovo hat sogar ein Kommunikations-Schnellmenü erstellt, das sich beim Doppeltippen auf das Touchpad öffnet, um Einstellungen für alles anzuzeigen, was in der sogenannten Kommunikationsleiste lebt.





Neueste Nachrichten aus dem Gadgets