Nachrichten

  • Techbord - Entwicklung von Final Fantasy XVI um fast ein halbes Jahr verzögert

    Entwicklung von Final Fantasy XVI um fast ein halbes Jahr verzögert
    Vor 26 Tagen und 7 Stunden

    Schauen Sie jetzt nicht hin, aber ein weiteres mit Spannung erwartetes Spiel wurde von der anhaltenden Pandemie beeinflusst, was zu einer Verzögerung von etwa sechs Monaten führte. Tatsächlich ist es das zweite Final Fantasy-Spiel, das seit ebenso vielen Wochen von der Pandemie betroffen war.

    Der Produzent von Final Fantasy XVI, Naoki Yoshida, erinnerte sich auf Twitter daran, dass er in seiner letzten Mitteilung Ende 2021 weitere Informationen zu Final Fantasy XVI versprochen hatte. Einzelheiten wurden nicht erwähnt, aber zwischen den Zeilen zu lesen schien es als hätte Square Enix für Ende des Jahres eine große Ankündigung geplant.

    Eine Nachricht von Final Fantasy XVI-Produzent Naoki Yoshida. #FF16 #FFXVI pic.twitter.com/qtfJUUp6LA

    — FINAL FANTASY XVI (@finalfantasyxvi) 27. Dezember 2021

    Was auch immer der Fall ist, es passiert nicht mehr, da Yoshida sagte, Komplikationen aufgrund der laufenden Pandemie haben die Entwicklung des Spiels um fast ein halbes Jahr verzögert.

    Weiterführend sagte Yoshida, dass sie wie viele andere zu einem Work-from-Home-Modell wechseln mussten, um die Räder am Laufen zu halten. Dies verlangsamte die Kommunikation aus dem Tokioter Büro und führte in einigen Extremsituationen zu einer vollständigen Stornierung von Asset-Lieferungen durch Dritte.

    Das Projekt liegt nun weit hinter dem Zeitplan zurück, ist aber noch auf Kurs. Square Enix strebt nun die nächste große Enthüllung im Frühjahr 2022 an. Yoshida entschuldigte sich für die Verzögerung und dankte den Fans für ihre anhaltende Geduld.

    Final Fantasy XVI wurde 2020 enthüllt und wird ein Exklusiv für PlayStation 5. Es ist nicht zu verwechseln mit Final Fantasy XIV, dessen Verkauf Anfang dieses Monats aufgrund extremer Serverüberlastung eingestellt wurde. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es diesbezüglich noch kein Update.





Neueste Nachrichten aus dem gaming