Nachrichten

  • Techbord - Nicht-K Intel Alder Lake CPU-Spezifikationen von Asus und Colorful bestätigt

    Nicht-K Intel Alder Lake CPU-Spezifikationen von Asus und Colorful bestätigt
    Vor 17 Tagen und 3 Stunden

    Intel wird voraussichtlich am Dienstag auf der CES die Nicht-K-Versionen von Alder Lake (12. Generation Core) enthüllen, aber Asus und Colorful haben einige ihrer Spezifikationen im Voraus bestätigt. Einige Modelle sind etwas enttäuschend, während andere überzeugende Optionen für Nicht-Übertakter da draußen sind.

    Es ist nicht ungewöhnlich, dass Motherboard-Hersteller unveröffentlichte Prozessoren in ihre Listen unterstützter Hardware aufnehmen, was hier passiert ist.

    In den folgenden Tabellen haben wir die Anzahl der Kerne, Basistakte und TDPs von Asus und Colorful sowie die Boosttakte aus durchgesickerten Marketingmaterialien und vorzeitig veröffentlichten Produktseiten. Nicht in den Tabellen enthalten sind die durchgesickerten Preise von Best Buy, aber Sie können diese hier einsehen.

      i9-12900/F* i9-12900T i7-12700/F i7-12700T P-Cores 8/16 8/ 16 E-Cores 8/8 4/4 Boost-Takt 5,1 GHz ? 4,9 GHz ? Basistakt 2,4 GHz 1,4 GHz 2,1 GHz 1,4 GHz TDP 65 W 35 W 65 W 35 W

    *Es gibt sowohl Vanilla- als auch "F"-Versionen dieses Prozessors und sie teilen ihre Spezifikationen.

    Laut Asus verwendet Alder Lake zwei Steppings: C-0 und H-0. Sowohl die i9- als auch die i7-Familie verwenden das C-0-Stepping, das über acht Leistungs- und acht Effizienzkerne verfügt. Das H-0-Stepping hat sechs Leistungskerne und keine Effizienzkerne.

      i5-12600 i5-12600T i5-12500 i5-12500T i5-12400/F i5-12400T P-Cores 6/12 6/12 6/12 Boost-Takt 4,8 GHz ? 4,6 GHz ? 4,4 GHz ? Basistakt 3,3 GHz 2,1 GHz 3,0 GHz 2,0 GHz 2,5 GHz 1,8 GHz TDP 65 W 35 W 65 W 35 W 65 W 35 W

    Intel trennt die beiden Steppings an der Verbindung zwischen dem 12600K, welches das C-0 Stepping verwendet, und der 12600 (nicht-K), der die H-0-Schritte verwendet. Aus diesem Grund hat der 12600K vier Effizienzkerne, die der Nicht-K nicht hat.

    Alle Nicht-K i5- und i3-Prozessoren verwenden das H-0-Stepping.

      i3- 12300 i3-12300T i3-12100/F i3-12100T P-Kerne 4/8 4/8 Boost-Takt ? ? 4,3 GHz ? Basistakt 3,5 GHz 2,3 GHz 3,3 GHz 2,2 GHz TDP 60 W 35 W 60/58* W 35 W

    *Dies ist der einzige "F"-Prozessor, der eine niedrigere TDP als sein herkömmliches Gegenstück hat.

    Für Teile der Einstiegsklasse könnte es sinnvoll gewesen sein, Effizienzkerne zu verwenden. Da das H-0-Stepping jedoch keine hat, stecken sie an hungrigen Leistungskernen fest.

    Intel wird diese Prozessoren in wenigen Tagen ankündigen, und wir werden sie bald vergleichen und Schlussfolgerungen ziehen. Aber in der Gegenwart scheinen sie eine würdige Ergänzung der Alder Lake-Generation zu sein, und das ist alles, was wir uns wünschen können.

    Bildnachweis: Niclas Illg





Neueste Nachrichten aus dem hardware