Nachrichten

  • Techbord - Die CES 2022 endet einen Tag früher nach größeren Absagen für persönliche Veranstaltungen

    Die CES 2022 endet einen Tag früher nach größeren Absagen für persönliche Veranstaltungen
    Vor 24 Tagen und 22 Stunden

    Kommentar der Redaktion: Um ehrlich zu sein, ist dies eher ein PR-Move als alles andere. Fragen Sie jeden, der auf der CES war, und er wird Ihnen sagen, dass der vierte Tag der Show weitgehend eine Formalität ist. Es ist nicht ungewöhnlich, am letzten Tag viele leere Stände vorzufinden und einige andere packen aktiv ihre Geschäfte zusammen, um nach Hause zu gehen. Ehrlich gesagt hätte die CES wahr

    Biegen, aber nicht brechen. Das ist das Mantra der Consumer Electronics Show 2022, da mehrere große Unternehmen ihre persönlichen Pläne für die Veranstaltung nächste Woche in Las Vegas abgesagt haben und die Organisatoren sich darum bemühen, die Show zu retten.

    Die CES in der letzten Woche hat bereits mehrere wichtige Aussteller verloren, darunter unter anderem Lenovo, Intel, AMD, MSI, OnePlus und IBM, Microsoft, Pinterest, Amazon, Google, Meta und Twitter. Der Präsident und CEO von CTA, Gary Shapiro, sagte in einem Artikel vom 25. Dezember für das Las Vegas Review-Journal, dass die CES weitergehen wird und muss, und verprügelte die Presse und andere Kritiker, „die die Geschichte nur durch ihre Dramaturgie und große Namen erzählen“.

    https://techbord.com CES 2022 endet einen Tag früher nach größeren Absagen für persönliche Veranstaltungen

    Es ist jetzt eine Woche später und die Melodie hat sich ein wenig geändert.

    Der CTA am 31. Dezember sagte, dass die CES 2022 einen Tag früher beendet wird. Die persönliche Veranstaltung ist nun für den 5.-7. Januar 2022 in Las Vegas geplant, wobei der 3.-4. Januar als Medientage konzipiert ist. Der Verband sagte, der Schritt sei als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme zusätzlich zu den bereits für die Show geltenden Gesundheitsprotokollen erfolgt.





Neueste Nachrichten aus dem industrie