Nachrichten

  • Techbord - Walmart wird den InHome-Lieferservice bis zum Jahresende auf 30 Millionen Haushalte ausweiten

    Walmart wird den InHome-Lieferservice bis zum Jahresende auf 30 Millionen Haushalte ausweiten
    Vor 18 Tagen und 20 Stunden

    Walmart hat angekündigt, seinen InHome-Lieferservice in den USA von sechs Millionen Haushalten auf 30 Millionen bis Ende 2022 auszubauen. Mit einem Preis von 19,95 US-Dollar pro Monat oder 148 US-Dollar pro Jahr einschließlich aller Gebühren und Trinkgelder ist das kein schlechtes Geschäft , solange Sie damit einverstanden sind, Fremde unbeaufsichtigt in Ihr Haus zu lassen.

    Das Programm wurde 2017 getestet und 2019 offiziell eingeführt und geht mit der Lebensmittellieferung noch einen Schritt weiter als die meisten anderen. Anstatt einfach jemanden Lebensmittelbestellungen an Ihre Haustür liefern zu lassen, lädt InHome das Lieferpersonal ein, Ihr Haus zu betreten und Lebensmittel direkt in Ihren Kühlschrank oder Gefrierschrank zu stellen.

    Tom Ward, SVP of Last Mile Delivery bei Walmart, sagte Sie haben den Service in den letzten zwei Jahren in ausgewählten Märkten betrieben und haben festgestellt, dass er eine großartige Lösung für Kunden ist, die sich nicht darum kümmern möchten, ins Geschäft zu kommen oder eine Lieferung anzunehmen.

    https://techbord.com Walmart wird den InHome-Lieferservice auf 30 Millionen Haushalte bis Jahresende ausweiten

    Einem Fremden unbeaufsichtigten Zugang zu Ihrem Zuhause zu gewähren, mag riskant erscheinen, aber Walmart scheint sich keine Sorgen zu machen. Ein „sehr gut ausgebildeter“ Mitarbeiter verwendet einen einmaligen Zugangscode, um Ihre Tür oder Garage zu entriegeln, und eine Kamera, die an der Weste des Mitarbeiters getragen wird, zeichnet den gesamten Lieferprozess auf, auf den Sie bis zu einer Woche lang von Ihrem Telefon aus zugreifen können Zustellung.

    Walmart plant, mehr als 3.000 Mitarbeiter von InHome für die Zustellung einzustellen, um das Wachstum des Dienstes zu unterstützen und aus den eigenen Reihen zu fördern. Die Fahrer werden mit vollelektrischen Lieferwagen ausgestattet und erhalten alle Vorteile sowie zusätzlich 1,50 USD pro Stunde.





Neueste Nachrichten aus dem industrie