Nachrichten

  • Techbord - YouTube hat sein erstes Video mit 10 Milliarden Aufrufen, und es ist nicht von Psy

    YouTube hat sein erstes Video mit 10 Milliarden Aufrufen, und es ist nicht von Psy
    Vor 9 Tagen und 4 Stunden

    Warum es darauf ankommt: Ein YouTube-Video hat erstmals die 10-Milliarden-View-Marke überschritten. Es ist nicht von Psy, der südkoreanischen Pop-Sensation, die vor fast einem Jahrzehnt alle möglichen Rekorde auf der Plattform aufgestellt hat, aber es hat Verbindungen zu derselben Region.

    „Baby Shark“ wurde Mitte 2016 von Pingfong auf YouTube veröffentlicht und ist das erste und einzige Video mit mehr als 10 Milliarden Aufrufen. Das eingängige Song- und Tanzvideo für Kinder erreichte bis Ende 2018 fast zwei Milliarden Aufrufe und war nur zwei Jahre später mit mehr als sieben Milliarden Aufrufen weltweit das meistgesehene Video auf der Plattform.

    < p>Pinkfong ist eine Marke für Kinderunterhaltung von SmartStudy, einem südkoreanischen Unternehmen für Bildungsunterhaltung, das seit 2010 im Geschäft ist. Im Jahr 2019 sagte der US-CEO von Pinkfong, Bin Jeong, dass er nicht damit gerechnet habe, dass der Clip so an Popularität gewinnen würde wie zuvor . "Diejenigen, die es schaffen, schaffen es selbst", fügte Jeong hinzu.

    YouTubes erstes und einziges Video mit 10 Milliarden Aufrufen.

    Sie werden überrascht sein, dass erfahren Sie, dass mehrere der Top-10-Videos auf YouTube auf Kinder ausgerichtet sind. Ein kurzer Blick auf die meistgesehenen YouTube-Videos von Wiki zeigt, dass sechs der Top 10 Kindervideos sind.

    Für die Neugierigen, Psys Hit-Video für Gangnam Style liegt derzeit knapp außerhalb der Top 10 in der Zahl Platz 11 mit 4,3 Milliarden Aufrufen. Das ist an sich schon beeindruckend und zeigt, wie schwierig es sein kann, den Gipfel des Berges zu erreichen und auf oder in der Nähe des Gipfels zu bleiben.





Neueste Nachrichten aus dem internet